Unternehmen

Das IBES Ingenieurbüro für Elektrotechnik wurde 1990 vom Inhaber Dipl.-Ing. Ingo Schröder gegründet.

IBES - Know-how

  • Beratung bei der Aufgabenstellung
  • Vor- und Entwurfsplanung mit Kostenberechnung und Genehmigung
  • Ausführungsplanung, Bauüberwachung
  • Gutachten

IBES - Garantien

  • Unabhängigkeit der Beratung
  • Qualität der Bearbeitung
  • Kreative Ingenieurleistung
  • Verantwortung des Ingenieurs
  • Nachhaltigkeit
  • Termintreue
  • Kostenbewußtsein

IBES - Sachverstand

Als Gutachter ist der Inhaber Dipl.-Ing. Ingo Schröder von der Industrie- und Handelskammer zu Neubrandenburg auf dem Sachgebiet "Elektrische Versorgungsanlagen, allgemeine Installationstechnik" öffentlich bestellt und vereidigt. 

Die Hauptaufgabenschwerpunkte sind:

  • elektrotechnische Anlagen innerhalb und außerhalb von Gebäuden (z.B. elektrotechnische Anlagen in Kraftwerken und Industriebetrieben),
  • Berechnungen und Netzgestaltungen für Stadtwerke und Energieversorger,
  • Schaltanlagen zu Hochspannungs- und Niederspannungsverteilungen,
  • elektrotechnische Anlagen für regenerative Energien,
  • elektrotechnische Anlagen im 50-Hz-Bereich der DBAG,
  • Beleuchtungsanlagen für Gebäude und Außenanlagen,
  • Netze zur Fernmelde- und Datentechnik,
  • Sicherheits- und Überwachungsanlagen,
  • Elektroakustische Anlagen.

 

Angaben zur Zertifizierung von Brandmeldeanlagen:

 

Zertifikats-Nr.: F 2050858 für die Planung von Brandmeldeanlagen gemäß DIN 14675:2003-11 bei VdS Schadenverhütung GmbH